Home Unternehmen Galerie Ausstattung Postkarten Bildmagnete
15.05.2017
Letzte Aktualisierung: 
Impressum
Die Fränkische Stadt Gunzenhausen bietet mit Ihren über 16000  Einwohnern und der direkten Anbindung an den Altmühlsee  einen ganz  besonderen Scharm. Mit ihrer modernen  Infrastruktur lockt Sie Urlauber aus nah und fern.   Interessante Motive werden überall auf der Welt zu tausenden aus der  gleichen Position fotogrfiert und gefilmt. Hingegen ermöglicht der Einsatz unser Drohne Aufnahmen aus einzigartigen Perspektiven.  
In einer weiten Schleife der Altmühl schmiegt sich Solnhofen  mit fast 2000 Einwohnern zu beiden Seiten des Tales an die  Höhen. Solnhofen genießt Weltruf als Lieferant der einzig  geeigneten Steine für den Steindruck (Lithographie, Erfindung  durch Alois Senefelder um das Jahr 1798). Ob Ortsbereiche, die “12 Apostel” Bootsfahrer auf der Altmühl oder  Camping und Zeltplatz, hier zeigen wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten von Solnhofen.  
Der Markt Mörnsheim grenzt an die Regierungsbezirke  Mittelfranken und Schwaben. Somit liegt er genau am  Schnittpunkt der 3 Volksstämme, aus denen Bayern heute  besteht, nämlich Bayern, Franken und Schwaben. Jedoch gibt es  diese Volksstämme auch in anderen Ländern. Ganz besondes stechen die natürlichen Schönheiten des Ortes aus der  Luft ins Auge.  
Werbe / Messe / Imagefilme
Langversion (11 Min.) zum Film “Gemeinde Buchdorf”. dto.  dto.  
Kurzversion (4 Min.) zum Film “Gemeinde Buchdorf”. Buchdorf ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Donau-  Ries und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Monheim.  Buchdorf zählt zu den Grenzorten des alemannischen  Dialektraums zum Bairischen hin. Buchdorf von oben und unten u.a. mit Aufnahmen von der Hauptstraße, Kirche, Schule, Kindergarten, Tennisplatz, Gewerbegebiet, Neubaugebiet  und Sportplatz.  
Langversion (17:40 Min.) zum Film “Gemeinde Polsingen”. dto.  dto.  
Kurzversion (4:46 Min.) zum Film “Gemeinde Polsingen”. Bestehend aus den Gemeindeteilen Döckingen, Polsingen,  Ursheim und Trendel liegt im südlichen Hahnenkamm in  Mittelfranken, direkt an der Grenze zum Regierungsbezirk  Schwaben. Eine eigenständige Gemeinde mit eigener  Verwaltung bei einer Größe von rund 1.850 Einwohnern.   Polsingen von oben und unten u.a. mit Aufnahmen der vier Ortsteile  Polsingen  -  Döckingen  -  Ursheim  -  Trendel
Luft - Dienstleistungen
Langversion (25:42 Min.) zum Stadt-Film “Neresheim”. dto.  dto.  
Kurzversion (6:32 Min.) zum Stadt-Film “Neresheim”. Neresheim liegt im Herzen des Härtsfelds, zwischen Aalen und  Nördlingen im östlichsten Teil der Schwäbischen Alb. In und  nahe Neresheim entspringt in mehreren Quellen das Flüsschen  Egau, das nach etwa 40 km bei Dillingen in die Donau fließt. Neresheim mit seinen Highlights aus dem Stadtgebiet, den Ortsteilen und  liebenswürtigen Landschaftsaufnahmen.
Kurzversion (4:53 Min.) zum Gemeindefilm “Rögling” Rögling gehörte seit 1505 zum Herzogtum Neuburg-Sulzbach. Die Entwicklung des Ortes ist durch das Nadlerhandwerk geprägt, welches den Ort zur Blüte führte. Im 17. und 18. Jahrhundert wurden Röglinger Nadeln weltweit verkauft. Rögling von oben mit den Besonderheiten einer kleinen Gemeinde.  
Langversion (13:18 Min.) zum Gemeindefilm “Rögling” dto. dto.
Marktgemeind Mörnsheim
Stadt Gunzenhausen
Solnhofen im Altmühltal
Städte / Gemeinden
Gemeinde Buchdorf (Langversion)
Gemeinde Buchdorf (Kurzversion)
Gemeinde Polsingen (Langversion)
Gemeinde Polsingen (Kurzversion)
Stadt Neresheim (Langversion)
Stadt Neresheim (Kurzversion)
Stadt Neresheim (Kurzversion)
Stadt Neresheim (Kurzversion)